Aus Weiß wird Rot

Der Rote Riesling ist entgegen früherer Annahmen aus dem Weißen Riesling entstanden, das hat eine Studie des Julius Kühn-Instituts für Rebenzüchtung, Geilweilerhof in Siebeldingen, ergeben. Da bisher nur Mutationen von dunklen zu hellen Beeren beobachtet wurden, ging man davon aus, dass dies auch beim Riesling so war. Das wurde nun Weiterlesen…

Erleben Sie NaTour

Sorgsamer Umgang mit unserer Umwelt, anhaltender Klimawandel und neue Rechtsvorschriften erfordern besondere Hingabe im Weinberg und kreative Ideen im Keller. Innovative Rebsorten wie z.B. „Piwis“ (pilzwiderstandsfähige Rebsorten), ökologische Bewirtschaftung des Weinbergs sowie neue Entwicklungen im Keller sind schon jetzt Antworten auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen. Wir bieten mit unserer ca. Weiterlesen…

Rote Bete und Roter Riesling

Die Winterzeit bietet gute Gelegenheiten, neue Kochrezepte und dazu passende Weine auszuprobieren. Wir hatten nach der Verkostung eines außergewöhnlichen Roten Rieslings die Idee, dazu einen Rote Bete-Kartoffel-Salat mit Grünkernbratlingen zu bereiten. Den Roten Riesling MG vom Weingut der Stadt Bensheim hat Sebastian Jäger spontan auf der Maische vergoren und damit Weiterlesen…

Bergstraße grenzenlos ?

Die Bergstraße reicht vom hessischen Darmstadt-Bessungen im Norden bis zum badischen Wiesloch im Süden. Klimatisch und geomorphologisch bildet sie eine Einheit. Lediglich territorial stellt sie sich nicht ganz einheitlich dar. Bereits im Mittelalter war sie auf zahlreiche Landesherrschaften aufgeteilt. Erst mit der Säkularisierung ergaben sich die heutigen Verhältnisse, die Einteilung Weiterlesen…

Exkurs Bierbrauen

Es gibt viele Gemeinsamkeiten beim Weinmachen und Bierbrauen und eins ist bei beiden gleich: Aus Zucker wird durch Gärung Alkohol und Kohlendioxid gebildet. Während in den Trauben der Zucker bereits in vergärbarer Form vorliegt, muss dieser beim Brauen jedoch erst gebildet werden. Und genau das macht die Bierherstellung um einiges Weiterlesen…

30 Jahre BergsWeinTours

Durch die Weinberge schlendern, an den schönsten Plätzen genüsslich einen Wein schlürfen und nebenbei noch etwas über den Weinbau und die Kulturgeschichte der Bergstraße erfahren – seit genau 30 Jahren bieten wir mit unseren WeinTouren diese kurzweiligen Weinerlebnisse rund um Bensheim an. „Schritt für Schritt und Schluck für Schluck“ zitiert Weiterlesen…

Mostgewicht und Traubenreife

Wenn der Herbst naht, ist es an der Zeit, das Mostgewicht und damit den Reifegrad der Trauben zu bestimmen. Das Mostgewicht gibt die Dichte oder das spezifische Gewicht des gepressten Fruchtsafts (in diesem Fall Traubenmost) an. Eine gängige Methode ist der Einsatz eines Hand-Refraktometers. Es handelt sich dabei um ein Weiterlesen…

St. Urban und der Wein

Am Südhang des Bensheimer Hemsbergs steht an der „Ahlengasse“ neben einer Schutzhütte ein Bildstock mit der Sockelinschrift „ Gestiftet von den Bensheimer Winzern“. Die Nische im Aufsatz war ursprünglich mit einem Metallgitter verschlossen, darin stand eine geschnitzte Figur, die den heiligen Urban darstellte. Das Denkmal wurde Anfang der 1950er-Jahre aufgestellt. Weiterlesen…